Kreis Borken
Burloer Str. 93
46325 Borken
Zentrale-Tel: +49 2861 / 681 100
Mail: info@kreis-borken.de

Pressemitteilung von Münsterland e.V.: - Marc Perrenoud Trio beim Münsterland Festival part 10 am Samstag, 19. Oktober, im kult

Erstellt von pressemeldungen@kreis-borken.de (Kreis Borken) | | Pressemeldung

Alle zwei Jahre, jeweils für fünf Wochen im Herbst, trägt das Münsterland Festival dazu bei, Grenzen in Europa zu überwinden. Am Samstag, 19. Oktober 2019, um 20 Uhr überwindet das Schweizer Marc Perrenoud Trio im kult in Vreden eine weitere europäische Grenze.

Die Organisatoren stellten nun bei einem Pressestermin die Band und das zu erwartende Konzert vor. Dabei wurde deutlich, wie wunderbar die Verbindung von Musik und das Ambiente des kult miteinander harmonieren. Zusammen lassen sie das Konzert zu etwas Besonderem werden.

"Wir freuen uns auf die Konzertbesucherinnen und -besucher, bei denen sicherlich der eine oder andere zum ersten Mal das kult besuchen und hier einen wunderbaren Abend erleben wird," freut sich Corinna Endlich, Leiterin des kult. Das Besondere mit Blick auf den Konzertort und die Musik unterstreicht auch Christine Sörries, künstlerische Leiterin des Münsterland Festivals: "Das kraftvolle Spiel des Marc Perrenoud Trios in diesem starken Raum ist eine sehr gute Symbiose", betont Sörries, die die Veranstaltungsreihe gemeinsam mit dem Festivalteam des Münsterland e.V. organisiert.

Das Marc Perrenoud Trio besteht aus dem Pianisten Marc Perrenoud, am Bass spielt Marco Müller und an den Drums sitzt Cyril Regamey. Samtweicher Anschlag, Ideenreichtum, stilistische Kontinuität: Damit überzeugt der Genfer Pianist Marc Perrenoud seit vielen Jahren. Sein virtuoses und ebenso elegantes und kraftvolles Spiel unterstützen seit zwölf Jahren der Bassist Marco Müller und der Drummer Cyril Regamey. Die drei Musiker funktionieren als Einheit perfekt. Trotz komplexer Harmonien und ausgefeilter Rhythmik strahlt ihr Spiel eine beeindruckende Leichtigkeit aus. Besonders bei ihren Liveauftritten zeigen die Musiker, wie gut sie sich kennen und respektieren: Sie lassen einander Freiräume und fordern sich gegenseitig heraus. So entsteht eine außergewöhnliche musikalische Dynamik, die sich immer wieder aufs Neue entzündet.

Das Konzert im kult wird für Trio wie Besucher ein besonderes sein, denn es findet kurz vor den Aufnahmen ihrer fünften CD statt. Die Musiker werden also ein neues Repertoire im Gepäck haben und das Publikum darf sich auf Kostproben freuen.

Das Konzert beginnt am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr. Einlass ins kult ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet bei freier Platzwahl im Vorverkauf 15 Euro und an der Abendkasse 18 Euro. Um 19 Uhr wird Interessierten eine Kurzführung durchs kult angeboten. Tickets und Infos gibt es beim kult sowie beim Münsterland e.V unter www.muensterland-festival.de.

www.presse-service.de_data.aspx_medien_208769P.jpg.jpeg
Hand aufs Herz - Logo
Wunschkennzeichen
Logo
Bau online
Kult Westmünsterland
Medienzentrum
Pflege im Kreis Borken
Jobcenter Kreis Borken
WFG Kreis Borken
Vollrausch ohne mich
Heimatpreis Kreis Borken