Kreis Borken
Burloer Str. 93
46325 Borken
Zentrale-Tel: +49 2861 681 100
Mail: info@kreis-borken.de

Sanierung der Kreisstraße K1 Südstraße / Dännendiek in Rhede geht weiter - Zweiter Bauabschnitt beginnt am Montag, 13. Januar 2020 / Vollsperrung von der Krechtinger Straße bis Zufahrt zur Gaststätte Hungerkamp / Shell-Tankstelle

Erstellt von pressemeldungen@kreis-borken.de (Kreis Borken) | | Pressemeldung

Die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt der Kreisstraße K1 Südstraße / Dännendiek in Rhede beginnen am Montag, 13. Januar 2020. Die Fahrbahn der Straße wird von Grund auf erneuert. Hierzu wird der Dännendiek von der Krechtinger Straße bis zur Zufahrt Gaststätte Hungerkamp / Shell-Tankstelle voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Zufahrtsmöglichkeiten zur Gaststätte Hungerkamp sowie zur Shell-Tankstelle bleiben bestehen.

Ab Freitag, 10. Januar 2020, wird die Ampel an der Kreuzung Krechtinger Straße / Dännendiek / Südstraße auf Baustellenbetrieb umgeschaltet. Geh- und Radweg bleiben von der Baumaßnahme größtenteils unberührt. Allerdings können die Anliegerinnen und Anlieger nicht zu jeder Zeit mit dem Auto zu ihren Häusern gelangen. Anwohnerinnen und Anwohner, die ihre Autos täglich oder kurzfristig benötigen, sollten das Auto während der Bauphase sicherheitshalber außerhalb der Baustelle parken. Die Müllabfuhr kann ebenfalls nicht in die Baustelle einfahren. Die Müllbehälter müssen daher in dieser Zeit in die nächstgelegene öffentliche Straße gebracht werden. Die Bauarbeiten im ersten und zweiten Abschnitt der K1 sollen voraussichtlich bis März 2020 abgeschlossen sein. 

Der Kreis Borken und die Stadt Rhede bitten alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Behinderungen während der Bauzeit. 

www.presse-service.de_data.aspx_medien_166119P.jpg.jpeg
Hand aufs Herz - Logo
Wunschkennzeichen
Logo
Bau online
Kult Westmünsterland
Medienzentrum
Pflege im Kreis Borken
Jobcenter Kreis Borken
WFG Kreis Borken
Vollrausch ohne mich
Heimatpreis Kreis Borken