Kreis Borken
Burloer Str. 93
46325 Borken
Zentrale-Tel: +49 2861 681 100
Mail: info@kreis-borken.de

Coronavirus-Situation im Kreis Borken am 29.07.2020: aktuell insgesamt 26 infizierte Personen - DRK testete gestern Abend erneut die Belegschaft des Gemüsehofes in Borken

Erstellt von pressemeldungen@kreis-borken.de (Kreis Borken) | | Pressemeldung

Derzeit (29.07.2020) gibt es im Kreis Borken insgesamt 26 Personen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. 1.091 sind bereits gesundet. Leider sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus auch 38 Todesfälle zu verzeichnen. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt damit bei 1.155. Hinweis: Aufgrund eines Software-Updates hat sich die heutige Dashboard-Veröffentlichung leider verzögert.

Situation auf dem Gemüsehof in Borken:

Ein Team des DRK unter Leitung von Jürgen Rave hat gestern Abend erneut die Belegschaft des Gemüsehofes in Borken getestet, auf dem es 17 positive Corona-Fälle gegeben hat. Die Infizierten und ihre Kontaktpersonen befinden sich derzeit in Quarantäne. Die 14 Einsatzkräfte nahmen wieder 183 Abstrichproben. Sobald der Laborbefund vorliegt, wird nachberichtet. Bevor die DRK-Kräfte vom Standort Stadtlohn zu ihrem Einsatz ausrückten, hatte ihnen Landrat Dr. Kai Zwicker einen Besuch abgestattet und ihnen dabei herzlich für die an den Tag gelegte Unterstützung gedankt. "Sie übernehmen eine ganz wichtige Aufgabe für den öffentlichen Gesundheitsdienst, denn wir müssen wissen, wie sich das Infektionsgeschehen weiter entwickelt", erklärte der Landrat. Das werde nur durch umfassende Testaktionen gewährleistet. "Dabei können wir uns auf das DRK stets verlassen", lobte er und verwies darauf, dass die Hilfsorganisation auch an Wochenenden und in den Abendstunden tätig werde.

Informationsquellen und Ansprechpartner zum Thema "Coronavirus-Situation im Kreis Borken":

Die aktuellen Informationen und die Zahlen aus den Städten und Gemeinden des Kreises Borken sind im "Corona-Dashboard" auf unserer Internetseite zu finden:

- Für die Desktop-Version: www.kreis-borken.de/corona-dashboard-web

- Für die mobile Version: www.kreis-borken.de/corona-dashboard

Das Corona-Dashboard wird an jedem Werktag (Mo-Sa) aktualisiert, sonntags und an Feiertagen allerdings nicht.

Die Telefon-Hotline des Kreisgesundheitsamtes Borken für medizinische Fragen zum Coronavirus ist unter der Rufnummer 02861/681-1616 freigeschaltet. Zu erreichen ist sie montags bis freitags in der Zeit von 8:30 bis 12:30 Uhr. Die Patientenhotline der Kassenärztlichen Vereinigung unter Tel. 116117 ist rund um die Uhr besetzt.

Weitere Informationen gibt es auch unter www.infektionsschutz.de. Über die Entwicklung im Kreis Borken wird laufend im Internet unter www.kreis-borken.de/coronavirus sowie über Facebook, Twitter und Instagram berichtet.

www.presse-service.de_data.aspx_medien_218895P.jpg.jpeg
Hand aufs Herz - Logo
Wunschkennzeichen
Logo
Bau online
Kult Westmünsterland
Medienzentrum
Pflege im Kreis Borken
Jobcenter Kreis Borken
WFG Kreis Borken
Vollrausch ohne mich
Heimatpreis Kreis Borken