Kreis Borken
Burloer Str. 93
46325 Borken
Zentrale-Tel: +49 2861 681 100
Mail: info@kreis-borken.de

Kreiswahlleiter Dr. Ansgar Hörster: "Über 23 Prozent der Wahlberechtigten im Kreis Borken haben bisher einen Antrag auf Briefwahl gestellt" - Landesweite Prognosen einer hohen Briefwahlbeteiligung bestätigen sich im Kreis Borken

Erstellt von pressemeldungen@kreis-borken.de (Kreis Borken) | | Pressemeldung

Nach einer aktuellen Abfrage des Kreises bei den Städten und Gemeinden haben für die Kommunalwahl bisher über 23 Prozent der rund 300.000 Wahlberechtigten im Kreis Borken Briefwahl beantragt. Das teilt heute (am Tag des Antragschlusses/11.09.2020) Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster in seiner Funktion als Kreiswahlleiter mit. Kreisweit ist die Gemeinde Heek mit über 34 Prozent Spitzenreiter. Dies bestätigt die bisherigen landesweiten Prognosen einer hohen Briefwahlbeteiligung. Im Vergleich zur Kommunalwahl 2014 hat sich die Anzahl der beantragten Wahlscheine damit mehr als verdoppelt (Quote 2014: 11,5 Prozent).

Kommunalwahl 2020 - Anzahl der bis 10.09.2020 ausgestellten Wahlscheine in Prozent der Wahlberechtigten:

Ahaus: 29,36

Bocholt: 19,25

Borken: 22,79

Gescher: 29,12

Gronau: 16,62

Heek: 34,36

Heiden. 31,22

Isselburg: 17,88

Legden: 28,12

Raesfeld: 27,56

Reken: 23,26

Rhede: 25,88

Schöppingen: 21,68

Stadtlohn: 22,05

Südlohn: 33,04

Velen: 31,4

Vreden: 22,83

Gesamt: 23,55

www.presse-service.de_data.aspx_medien_219727P.jpg.jpeg
Hand aufs Herz - Logo
Wunschkennzeichen
Logo
Bau online
Kult Westmünsterland
Medienzentrum
Pflege im Kreis Borken
Jobcenter Kreis Borken
WFG Kreis Borken
Vollrausch ohne mich
Heimatpreis Kreis Borken
Logo Defibrillator - Hier geht es zur Info-Seite