Kreis Borken
Burloer Str. 93
46325 Borken
Zentrale-Tel: +49 2861 681 100
Mail: info@kreis-borken.de

Auftakt des Vorlesewettbewerbs der 4. und 6. Klassen im Kreis Borken - Vorentscheide in den Schulen starten nach den Ferien / Lions-Club Hamaland und Sparkassenstiftung für den Kreis Borken fördern das Lesen

Erstellt von pressemeldungen@kreis-borken.de (Kreis Borken) | | Pressemeldung

Zum Lesen benötigt man eigentlich nur sich selbst und ein Buch. Eventuell ergänzt eine heiße Schokolade, mit der man es sich bei herbstlichem Wetter auf dem Sofa bequem macht, das Leseerlebnis. Doch die beiden Wettbewerbe "Ohren auf – jetzt lese ich!" für die vierten Klassen und der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins für den Deutschen Buchhandel für die sechsten Klassen bieten auch in diesem Jahr Bücherwürmern die Möglichkeit, ihre Lesefähigkeiten vor Publikum zu zeigen. Schon seit mehreren Jahrzehnten finden die Wettbewerbe im Kreis Borken statt. Nun laden der Arbeitskreis der Büchereien im Kreis Borken, der Lions Club Hamaland und die Sparkassenstiftung für den Kreis Borken wieder zum Mitmachen ein. Organisatorische Unterstützung erhalten sie vom Bildungsbüro des Kreises Borken.

Lesen und Vorlesen hat in den vergangenen Monaten wahrscheinlich noch einmal eine besondere Bedeutung für Kinder und Jugendliche bekommen. Während des Lockdowns waren sie überwiegend zu Hause und mussten ihre Freizeitaktivitäten anpassen. Das Lesen bietet da vielen Kindern und Jugendlichen eine willkommene Alternativwelt, in die sie abtauchen und viel erleben können. Durch den Vorlesewettbewerb erfahren Kinder und Jugendliche, dass ihr Interesse an Literatur und am Lesen wertgeschätzt wird. Zudem stärkt das Vorlesen und das Präsentieren der Bücher vor einem größeren Publikum das Selbstbewusstsein.

Nach den Herbstferien starten bereits die Vorentscheide in den Schulen. Dort qualifizieren sich die besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Regionalausscheide, die für die Kinder der vierten Klassen in Ahaus, Bocholt, Raesfeld und Vreden sowie für die Sechstklässler in Borken und Stadtlohn stattfinden. Die jeweiligen Siegerinnen und Sieger kommen dann am 5. März 2022 zum Kreisentscheid im Borkener Kreishaus zusammen. Sowohl in der Schule als auch beim Regional- oder Kreisentscheid stellen die lesebegeisterten Schülerinnen und Schüler zunächst ein Buch ihrer Wahl, das sie besonders mögen, einer Jury vor, erklären, warum sie sich für diesen Titel entschieden haben, und lesen anschließend einen ausgewählten Abschnitt daraus vor. Danach folgt das Vorlesen eines Fremdtextes. Die Jury setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Büchereien, des Buchhandels und Lehrkräften zusammen.

Der Vorlesewettbewerb soll Kinder ermuntern, sich mit erzählender Literatur zu beschäftigen und sie gleichzeitig zum gegenseitigen Zuhören animieren. Unterstützt wird der Wettbewerb vom Lions Club Hamaland und der Sparkasse Westmünsterland. Allen Beteiligten ist die Leseförderung ein wichtiges Anliegen. Für die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs stiften die Sponsoren Bücher, Buchgutscheine und eine kleine "Leseeule", das Maskottchen des Wettbewerbs. Unter allen am Kreisentscheid teilnehmenden Schulen werden außerdem zwei Autorenlesungen verlost.

www.presse-service.de_data.aspx_medien_236020P.jpg.jpeg
Hand aufs Herz - Logo
Wunschkennzeichen
Bau online
Logo des Sozialpsychiatrischen Verbunds
Kult Westmünsterland
Logo
Medienzentrum
Pflege im Kreis Borken
Jobcenter Kreis Borken
WFG Kreis Borken
Heimatpreis Kreis Borken
Logo Defibrillator - Hier geht es zur Info-Seite
Logo Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland mbH - Hier geht es zur Startseite
Logo Hochwasserallianz Bocholter Aa - Hier geht es zur Startseite