STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima

STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnisses, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas mit über 1.700 Mitgliedern in 26 Ländern Europas. Kommunalpolitikerinnen und -politiker sowie Bürgerinnen und Bürger radeln vom 1. Mai bis 30. September drei Wochen am Stück um die Wette. Es werden Radkilometer für den Klimaschutz sowie für eine vermehrte Radverkehrsförderung in ihrer Heimatkommune gesammelt. Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivste Kommunalparlamente und Kommunen sowie die fleißigsten Teams und Radlerinnen und Radler in den Kommunen selbst.

Das STADTRADELN feiert Jubiläum: 2017 findet die Kampagne bereits zum zehnten Mal statt. Mit Hilfe der Teilnehmerkommunen und vielen Partnern und Unterstützern hat sich das STADTRADELN zu Deutschlands größter Fahrradkampagne entwickelt. Im vergangenen Jahr beteiligten sich nahezu 500 Kommunen, in denen rund 180.000 Radlerinnen und Radler mitmachten – das soll im Jubiläumsjahr noch übertroffen werden!

2017 ist zudem für das Fahrrad ein ganz besonders Jahr: Vor genau 200 Jahren wurde es durch Karl Freiherr von Drais in Mannheim erfunden.

Nähere Informationen finden Sie auf der Seite Stadtradeln.

Interessierte Radlerinnen und Radler können sich direkt registrieren.

Copyright 2014 - Kreis Borken