Geflüchtete Frauen, App "RefuShe"

Seit Beginn der verstärkten Flüchtlingsbewegungen hat das Land Nordrhein-Westfalen die Situation geflüchteter Frauen besonders in den Blick genommen.

Die vom Land NRW entwickelte App „RefuShe" steht seit dem 19. Dezember 2016 zum Herunterladen im Google Playstore zur Verfügung. Sie bietet leicht verständliche Informationen, unter anderem über Lebensweise und Gesellschaft in Deutschland. Darüber hinaus erklärt sie Grundwerte wie Gleichstellung und Selbstbestimmung und enthält Hilfeangebote für Frauen. Grundsätzlich können die Informationen der App für alle Zugewanderten nützlich sein.

Die App bietet spezifische Informationen für geflüchtete Frauen; über ihre grundlegenden Rechte wie Gleichberechtigung  und Gewaltfreiheit sowie über Hilfemöglichkeiten und Notfallnummern. Die App wurde unter Beteiligung von Frauen- und Migrantinnenhilfeorganisationen erstellt und einem Akzeptanztest mit der Zielgruppe unterzogen. Sie ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch, Kurdisch und Paschtu verfügbar und enthält leicht verständliche Texte und Videos.

Die App „RefuShe" für Android-Handys kann kostenlos im Google Playstore heruntergeladen werden.

Copyright 2014 - Kreis Borken