Ziele von GewAlternativen

  • Verbesserung der Situation der von Gewalt betroffenen Frauen und Kinder

  • Ächtung der Häuslichen Gewalt

  • Sensibilisierung, Enttabuisierung und Bewusstmachung des Phänomens der Häuslichen Gewalt

  • Vernetzung und Kooperation von Einzelpersonen, Institutionen und Organisationen

  • Herbeiführung spürbarer positiver Veränderungen

  • Optimierung von Schutz, Sicherheit und Hilfe für die Opfer von Häuslicher Gewalt

  • Schaffung von Rahmenbedingungen, die den umfassenden Schutz von Frauen und Kindern gewährleisten

  • Koordinierung auf rechtlicher und institutioneller Ebene

  • Weiterentwicklung der Prävention zur Reduzierung der Häuslichen Gewalt

Copyright 2014 - Kreis Borken