Nebentätigkeiten des Landrates

Landrat Dr. Kai Zwicker nimmt über seine hauptamtliche Tätigkeit als Landrat des Kreises Borken hinaus Nebentätigkeiten wahr, die im engen Zusammenhang zu seinen hauptamtlichen Pflichten stehen. Dabei handelt es sich beispielsweise um Tätigkeiten im kommunalen Spitzenverband der Kreise, im EUREGIO Zweckverband und in zahlreichen Fördergesellschaften regionaler Einrichtungen.

Von Bedeutung sind auch Tätigkeiten in Organen kommunaler und (teil-)privater Unternehmen wie der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland mbH, der Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH und der InnoCent Bocholt GmbH.

Die meisten dieser Nebentätigkeiten führt Landrat Dr. Kai Zwicker ohne Vergütung aus. Seine abführungspflichtigen Einkünfte aus diesen Nebentätigkeiten führt der Landrat gemäß Nebentätigkeitsverordnung jährlich an den Kreis Borken ab.

In der Sitzung des Kreistages am 09.03.2017 hat Landrat Dr. Zwicker die Übersicht seiner Nebentätigkeiten vorgelegt. Die Nebentätigkeiten werden auf dieser Seite veröffentlicht. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Vorlage 0001/2017.

Copyright 2014 - Kreis Borken