Liegenschaftskataster (Auskünfte und Auszüge): Grundinformation

Was ist das Liegenschaftskataster?

Das Liegenschaftskataster besteht aus der Liegenschaftskarte (Flurkarte) sowie dem Flurstücks- und Bestandsnachweis.
In der Flurkarte sind flächendeckend alle Flurstücke und Gebäude - sofern diese bereits eingemessen sind - nach ihrer Lage und mit ihren charakteristischen topographischen Merkmalen in einem bestimmten Maßstab dargestellt. Der Flurstücks- und Bestandsnachweis enthält die Nutzung und Lagebezeichnung sowie die Größe der Flurstücke. Ebenso finden sie darin die Angaben über die Eigentümer und Erbbauberechtigten - in Übereinstimmung mit dem Grundbuch - und die Ergebnisse der Bodenschätzung - in Übereinstimmung mit den Nachweisen der Finanzämter.

Eine wichtige Aufgabe des Fachbereiches Geoinformation und Liegenschaftskataster des Kreises Borken ist es Eigentümer, Gemeinden und andere Stellen in kataster- und vermessungstechnischen Fragen zu beraten. Ihr Ansprechpartner hierfür ist die Auskunft des Fachbereiches Geoinformation und Liegenschaftskataster (Kontakt).

Was kann hier beantragt werden?
(Beispiele sind verlinkt)

(1)Die Verwendbarkeit der Flurkarte als Lageplan ist mit der zuständigen Behörde, z.B. der Bauaufsichtsbehörde, abzuklären.

Weitere Produkte, wie Luftbilder oder historische Karten, erfragen Sie bitte über die Kontaktadresse.

Wer ist berechtigt einen Antrag zu stellen? 
Grundsätzlich kann jeder Auskünfte und Auszüge aus dem Liegenschaftskataster beantragen. 
Personenbezogene Daten (Eigentumsangaben) können jedoch nur von den Eigentümern selbst oder Personen mit berechtigtem Interesse beantragt werden. 

Wie ist der Antrag zu stellen?
Sie können den Antrag schriftlich, per E-Mail, telefonisch oder persönlich stellen.

Rechtliche Grundlagen:

  • Gesetz über die Landesvermessung und das Liegenschaftskataster (VermKatG NRW)
  • Gebührenordnung für das amtliche Vermessungswesen und die amtliche Grundstückswertermittlung in Nordrhein-Westfalen (VermWertGebO NRW) 

Copyright 2014 - Kreis Borken