Kinder- und Jugendförderung

Im Kreis Borken gibt es in jedem Ort ein vielfältiges Angebot der Kinder- und Jugendarbeit. Jeder kann nach seinen Interessen die Angebote der Jugendhäuser und Jugendbüros, der mobilen und aufsuchenden Jugendarbeit sowie der Vereine und Verbände nutzen.

Die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendförderung sind dabei Ansprechpartner für die fachliche und finanzielle Unterstützung in der Kinder- und Jugendarbeit. Das Team Kinder- und Jugendförderung, welches sich aus einer Verwaltungskraft und Sozialpädagogen zusammensetzt, berät freie Träger, Kommunen, Vereine und Verbände, sowie Jugendgruppen in Bezug auf Maßnahmen der Kinder- und Jugendförderung.

Zudem plant und organisiert die Kinder- und Jugendförderung unter anderem Maßnahmen der Jugendsozialarbeit, der Kinder- und Jugendkulturarbeit, des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes, der außerschulischen Bildung und der geschlechtsspezifischen Arbeit.

Zielgruppen für die verschiedenen Angebote sind vorrangig Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, jedoch ebenfalls Eltern und Erziehungsberechtigte sowie ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter aus der Jugendarbeit.

Die Schule als ein zunehmend wichtiger Lebensraum für Kinder, stellt ebenfalls einen wichtigen Kooperationspartner für die Kinder- und Jugendförderung dar. Die Kinder- und Jugendförderung entwickelt und koordiniert Kooperationsangebote zwischen Jugendarbeit und Schule und unterstützt diese.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Beratung und Unterstützung zu den verschiedenen Themenfeldern der Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit oder des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes benötigen. Hier finden Sie die Kontaktdaten.

Copyright 2014 - Kreis Borken