Wegweiser für Menschen mit Behinderung

Über 30.000 der rund 370.000 Menschen im Kreis Borken müssen ihr Leben mit Behinderung meistern. Diese Bürgerinnen und Bürger haben einen besonderen Anspruch auf unsere Unterstützung und Solidarität.

Selbstbestimmung und gesellschaftliche Teilhabe für Menschen mit Handicap zu gewährleisten, ist eine große Herausforderung, der sich im Kreisgebiet viele Initiativen und Institutionen, nicht zuletzt auch Kreistag und Kreisverwaltung stellen. Für die unterschiedlichen Lebensbereiche gibt es in unserer Region folglich inzwischen ein umfangreiches Angebot verschiedener Hilfen.

Der vom Kreis Borken herausgegebene „Wegweiser für Menschen mit Behinderung“ soll Betroffenen, ihren Angehörigen und weiteren Interessenten einen Überblick verschaffen und gleichzeitig eine Orientierungshilfe bieten.

Ein solcher Wegweiser kann jedoch nur aktuell bleiben, wenn alle Änderungen von den aufgeführten Ansprechpersonen möglichst umgehend dem Kreis Borken mitgeteilt werden.

Neben Änderungen können Sie auch Ergänzungswünsche bzgl. noch nicht aufgeführter Themen an die Behindertenbeauftragte  des Kreises Borken richten.

Copyright 2014 - Kreis Borken