Die Jugend- und Auszubildendenvertretung

Was ist die JAV?

In der Kreisverwaltung Borken werden alle Beschäftigten, das sind alle Arbeiter, Angestellten und Beamten, durch den Personalrat in ihren Interessen vertreten. Für die Jugendlichen und die Auszubildenden gilt eine Besonderheit. Für ihre Belange ist die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) der Ansprechpartner. Die JAV ist ein eigenständiges Organ und kann über den Personalrat nach außen hin tätig werden. Sie ist eine Sondervertretung nach dem Landespersonalvertretungsgesetz für die Auszubildenden und für alle Beschäftigten, die noch nicht volljährig sind.

Wir als JAV verstehen uns als eine Schnittstelle zwischen dem Personalrat, der Verwaltungsleitung und den Auszubildenden. In erster Linie sind wir demnach Ansprechpartner für Euch, wenn ihr in eurer Ausbildung Probleme, Fragen oder Wünsche habt.

Was wir sonst noch machen:

Die JAV beim Kreis Borken hat sich auch zur Aufgabe gemacht, den Zusammenhalt zwischen den Auszubildenden zu stärken. Bei gemeinsamen Veranstaltungen, z.B. unserem Azubi-Stammtisch, der alle zwei Monate stattfindet, kommen wir auch schon mal zum Bowlen, Cartfahren oder zu einem Maigang zusammen.

 

Copyright 2014 - Kreis Borken