Der Kreis Borken, das öffentliche Dienstleistungsunternehmen für 370.000 Bürgerinnen und Bürger im Westmünsterland, bietet Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Kreisleitstelle eine Stelle als

 

Beamtin/ Beamter
des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes

 

 Ihre Aufgabe:

Die Kreisleitstelle nimmt im Feuerschutz und Rettungsdienst Leitungs- bzw. Lenkungsfunktionen wahr. 16 der 17 kreisangehörigen Städte und Gemeinden haben ihren Notruf zur Kreisleitstelle geschaltet.

 Unsere Anforderungen:

  • Laufbahnprüfung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst
  • Anerkennung als Rettungsassistentin/ Rettungsassistent oder Notfallsanitäterin/ Notfallsanitäter
  • Erfolgreiche Teilnahme am Gruppenführerlehrgang BIII/ Führungslehrgang BmDF und Leitstellenlehrgang erwünscht; erforderlichenfalls kann die Teilnahme an diesen Lehrgängen ermöglicht werden
  • Kenntnisse in der Informations- und Kommunikationstechnik, insbesondere sind Kenntnisse im Digitalfunk und/ oder dv-technisches Grundlagenwissen erwünscht.
  • Berufserfahrung in den Bereichen Feuerwehr- und Rettungswesen, möglichst in einer Leitstelle
  • Teamorientierung
  • Sozialkompetenz

Unsere Pluspunkte:

  • eine Kreisleitstelle mit moderner Leitstellentechnik
  • gezielte Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein familienfreundliches, kollegiales Arbeitsklima, so bietet z.B. die Kinderbetreuung in den Sommerferien gute Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Vergütung: Die Stelle ist besetzbar bis Besoldungsgruppe A 9 m.D. LBesG NRW.

Eine Besetzung mit zwei Teilzeitkräften ist möglich. Voraussetzung ist, dass durch entsprechende Festlegung der Arbeitszeit und unter Berücksichtigung des praktizierten Dienstplanmodells eine volle Stellenbesetzung erreicht werden kann.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Das gleiche gilt für Menschen mit Behinderungen.

Bewerben Sie sich bitte bis zum 9. April 2017 mit den üblichen Unterlagen mit einer Online-Bewerbung oder senden Sie Ihre Bewerbung  auf dem Postweg an den Kreis Borken, Fachdienst Personal, Organisation und IT, 46322 Borken. Beachten Sie bitte, dass Bewerbungen per Email aus Gründen des Datenschutzes und der Datensicherheit nicht berücksichtigt werden können. 

Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Mike Arndt (Telefon 02861/82-2682) in der Leitstelle und Frau Birgit Schwering (02861/ 82-2129) im Fachdienst Personal, Organisation und IT als Ansprechpersonen zur Verfügung.

Copyright 2014 - Kreis Borken