Unsere Organisation

Wir sind uns bewusst, dass Sie Umstände und Mühe haben, wenn Sie uns helfen, unsere Arbeit noch besser zu machen. Sie sollen es einfach haben, mit uns Kontakt aufzunehmen. Sie können dies

  • schriftlich per Brief oder Fax
  • per E-Mail
  • telefonisch oder
  • persönlich.

Sie können sich zum einen zunächst telefonisch oder per Post mit den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern in Verbindung setzen. Wenn Sie vorbeikommen möchten, können wir uns auch direkt über Ihr Anliegen unterhalten. Damit wir uns dann ungestört Zeit für Sie nehmen können, vereinbaren Sie doch bitte vorher kurz telefonisch einen Termin mit uns.

Sie können nicht nur wählen, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen, sondern auch mit wem. Wir haben unser Aktives Ideen- und Beschwerdemanagement auf zwei Säulen aufgebaut:

  1. Zum einen gibt es (dezentrale) Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in den einzelnen Facheinheiten der Kreisverwaltung. Wenn Sie ein Anliegen aus einem ganz bestimmten Bereich haben, z.B. Bauen und Wohnen oder Soziales, können Sie sich dort direkt an eine kompetente Kollegin oder einen kompetenten Kollegen in dem Fachbereich wenden. Der Fachmann oder die Fachfrau kümmert sich dann um Ihr Anliegen.
     
  2. Zum anderen haben wir eine (zentrale) Beschwerdekoordination in der Stabsstelle. Bei dieser können Sie sich melden, wenn Sie nicht genau wissen, wen Sie ansprechen können oder auch wenn Sie mit der betroffenen Abteilung nicht direkt Kontakt aufnehmen möchten.

Copyright 2014 - Kreis Borken