Noch fast 1.900 freie Ausbildungsplätze im Bezirk unserer Arbeitsagentur - Landrat Dr. Zwicker: "Ausbildungsplatz suchende Jugendliche sollen aktuelle Chancen nutzen!"

Im Bezirk der Agentur für Arbeit Coesfeld, zu dem neben dem Kreis Coesfeld auch der Kreis Borken gehört, gibt es noch 1.886 freie Ausbildungsplätze. "Nutzt daher diese ausgezeichnete Chance für euren Start ins Berufsleben", appelliert Landrat Dr. Kai Zwicker an die Jugendlichen im Kreisgebiet, die derzeit noch einen Ausbildungsplatz suchen. Schnellstmöglich sollten sie sich deshalb an die Arbeitsagentur wenden. Im Agenturbezirk sind dies immerhin noch rund 1.400 Jugendliche und jungen Erwachsene.

"Die Auswahl an Ausbildungsstellen für den Start im Sommer ist weiterhin sehr groß", betont der Landrat. Wie die Arbeitsagentur meldete, gibt es im Westmünsterland in den meisten Berufen noch unbesetzte Lehrstellen. Bewerberinnen und Bewerber sollten sich laut Dr. Zwicker jedoch nicht zu sehr auf nur einen Beruf konzentrieren. Es gebe auch interessante Alternativen, die man ebenfalls in den Blick nehmen sollte, so sein Ratschlag.

Der Landrat zeigt sich erfreut über die hohe Ausbildungsbereitschaft der Betriebe und Unternehmen im Kreis Borken. Nur sei es möglich, den dringend benötigten Fachkräfte-Nachwuchs für die heimische Wirtschaft auf Dauer zu sichern, erklärt er.

Copyright 2014 - Kreis Borken