Violine und Klavier im Rittersaal - Judith Stapf und Yuhao Guo gastieren in der Reihe "Best of NRW" im Schloss Raesfeld / Beginn ist um 17 Uhr

Zwei junge, vielfach ausgezeichnete  Solisten gestalten das nächste Konzert, zu dem der Kulturkreis Schloss Raesfeld einlädt: Am Sonntag, 11. November, spielen Judith Stapf (Violine) und Yuhao Guo (Klavier) im Rittersaal. Das musikalische Programm beginnt um 17 Uhr. Das Konzert findet im Rahmen der Reihe "Best of NRW" statt.

Judith Stapf, Jahrgang 1997, erhielt ihren ersten Geigenunterricht im Alter von drei Jahren. Bereits mit elf begann sie ihr Studium an der Hochschule für Musik in Köln, mit 16 dann im Vollstudium. Seit dem Wintersemester 2016/17 studiert sie zudem in Berlin. Judith Stapf ist Preisträgerin vieler nationaler und internationaler Violinwettbewerbe. 2015 wurde sie in die "Studienstiftung des Deutschen Volkes" aufgenommen, seit 2017 ist sie Stipendiatin der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung.

Pianist Yuhao Guo wurde 1992 in Köln geboren und schloss an der dortigen Hochschule für Musik 2017 sein Studium mit Bestnote ab. Er ist Stipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben. Yuhao Guo erreichte ebenfalls zahlreiche erste Preise bei Wettbewerben und gab bereits Konzerte  auf vielen bekannten Bühnen – in der Kölner und Essener Philharmonie sowie der Tonhalle Düsseldorf beispielsweise. Als Solist trat er unter anderem mit dem WDR Sinfonieorchester und dem Brandenburgischen Staatsorchester auf.

Auf dem Programm in Raesfeld stehen "La Fontaine d’Arethuse" aus Karol Szymanowskis "Mythes", die Sonate für Violine und Klavier A-Dur von Gabriel Fauré und die Sonate für Violine und Klavier e-moll des Komponisten Ludwig Thuille.

Der Eintritt kostet für Besucherinnen und Besucher, die nicht Mitglied des Kulturkreises Schloss Raesfeld sind, 20 Euro, für Schülerinnen und Schüler sowie Studentinnen und Studenten 12 Euro. Karten können in der Geschäftsstelle des Kulturkreises Schloss Raesfeld unter Tel. 02564 /98 99 110 oder per E-Mail an kulturkreis@kreis-borken.de bestellt werden. Dort ist auch das Programmheft für die Saison 2018/19 erhältlich. Der Verkauf an der Abendkasse beginnt im Schloss Raesfeld ab 16 Uhr.

Die Konzertreihe "Best of NRW" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Artur- und Liselotte-Dumcke-Stiftung, der Eibach Stiftung aus Finnentrop, der Stiftung Mercator sowie der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung aus Herdecke, der Walzwerke Einsal GmbH und von WDR 3. Näheres zur Reihe gibt es auch unter www.bestofnrw.de.

Weitere Informationen zum Kulturkreis und dessen Programm finden sich im Internet unter www.kulturkreis-schloss-raesfeld.de.

Copyright 2014 - Kreis Borken