Elterngeldstelle und die Abteilung Schwerbehindertenrecht sind am 3. Dezember nur bedingt erreichbar - Umfangreiche IT-Wartungsarbeiten bis zum frühen Nachmittag

Die Elterngeldstelle sowie die Abteilung Schwerbehindertenrecht der Kreisverwaltung Borken sind am Montag, 3. Dezember, bis zum frühen Nachmittag nur bedingt erreichbar. Die Elterngeldstelle ist bis 14.30 Uhr nicht zu erreichen. Der Grund hierfür sind umfangreiche Wartungsarbeiten am EDV-System durch den Landesbetrieb IT.NRW. Das betrifft auch die Abteilung Schwerbehindertenrecht: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können bis circa 13 Uhr keine Auskünfte zu laufenden Anträgen erteilen. 

Bürgerinnen und Bürger können in der Zeit allerdings weiterhin zu allgemeinen Themen beraten werden – individuelle Auskünfte sind jedoch nur eingeschränkt möglich. Der Kreis Borken bittet im Voraus um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen.

Copyright 2014 - Kreis Borken