Entenrennen zur "DUCKOMENTA" findet nicht statt - Nachfrage zu gering / Geld für bereits gekaufte Lose wird erstattet

Das kult Westmünsterland in Vreden von  zeigt in der aktuellen Sonderausstellung "DUCKOMENTA" große Kunstwerke der Menschheitsgeschichte – verfremdet als Enten. Die Wanderschau wird in den rund sechs Monaten ihrer Laufzeit von einem abwechslungsreichen Begleitprogramm aus Workshops, Konzerten, Vorträgen und Events flankiert. Das für den kommenden Samstag, 15. Juni, geplante Entenrennen auf der Berkel muss nun allerdings abgesagt werden: Wegen zu geringer Nachfrage beim Vorverkauf entfällt dieser Programmpunkt. Alle, die bereits ein Los für das Entenrennen gekauft haben, bekommen ihr Geld im kult zurückerstattet.

Nähere Informationen zur "DUCKOMENTA" und zum Begleitprogramm finden sich unter www.kult-westmuensterland.de/kult/museum/sonderausstellung/duckomenta/.

Copyright 2014 - Kreis Borken