"Emsemble 87" gastiert am 12. März im Rittersaal von Schloss Raesfeld - "Tango Nuevo" der Spitzenklasse

Am Sonntag, 12. März 2017, gastiert das „Ensemble 87" um 17 Uhr im Rittersaal von Schloss Raesfeld. Das Sextett präsentiert „Tango Nuevo" der Spitzenklasse - konzertanten Tango mit einem bis dato nicht dagewesenen Anstrich. Der Eintritt für das Konzert im Raesfelder Schloss kostet für Besucher, die nicht Mitglied des Kulturkreises Schloss Raesfeld sind, 20 Euro, für Schüler und Studenten 12 Euro. Das Programmheft der Saison 16/17 sowie Karten für das Konzert am 12. März können in der Geschäftsstelle des Kulturkreises Schloss Raesfeld beim Kreis Borken, Burloer Straße 93, unter Tel. 02861/82-1350 oder per E-Mail an kulturkreis@kreis-borken.de bestellt werden. Karten gibt es auch an der Konzertkasse im Schloss Raesfeld am Sonntag ab 16 Uhr.

Das Konzert in Raesfeld findet im Rahmen der Reihe „Best of NRW" statt – ein Gemeinschaftsprojekt der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung aus Herdecke, der Eibach Stiftung aus Finnentrop, der Stiftung Mercator, der Walzwerke Einsal, des Kultursekretariats Gütersloh, der Artur und Liselotte Dumke Stiftung und von WDR 3. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die Reihe.

 

Copyright 2014 - Kreis Borken