Kreisstraße 14 in Südlohn wird saniert - Durchfahrt vom 6. November bis voraussichtlich 8. Dezember gesperrt / Umleitung ausgeschildert

Die Fahrbahn sowie der Radweg der Kreisstraße K 14, Ramsdorfer Straße, in Südlohn werden erneuert. Die Arbeiten beginnen am Montag, 6. November, und enden voraussichtlich am Freitag, 8. Dezember. Das teilt der Kreisbetrieb Borken mit. Für die Fräs- und die anschließenden Asphaltarbeiten muss der Bereich gesperrt werden. Eine Umleitung wird für die Bauzeit ausgeschildert.

Anlieger können ihre Grundstücke während der Bauzeit erreichen, es ist aber mit Behinderungen zu rechnen. Für die Beeinträchtigungen bittet der Kreis um Verständnis. Die Firma Heitkamp und Hülscher aus Stadtlohn wird die Arbeiten durchführen. Die Kosten belaufen sich auf rund 300.000 Euro.

Copyright 2014 - Kreis Borken