Neuer Elternbeirat für den Bezirk des Kreisjugendamtes Borken gewählt - Isabella Kühlkamp aus Schöppingen und Daniel Bublitz aus Rhede übernehmen den Vorsitz

Aus den 96 Kindertageseinrichtungen im Kreisjugendamtsbezirk Borken haben jetzt die Elternvertretungen einen neuen Elternbeirat für den Bezirk gewählt. Dessen Wahlzeit erstreckt sich auf das laufende Kindergartenjahr 2017/18. Das Gremium wählte Isabella Kühlkamp aus Schöppingen und Daniel Bublitz aus Rhede zu den beiden Vorsitzenden. Als Delegierter für die Wahl des Landeselternbeirates wird Dirk Dörschlag aus Rhede entsandt. Alle drei waren auch im bisherigen Jugendamtselternbeirat aktiv. Rund 50 Mütter und Väter nahmen an der Veranstaltung im Borkener Kreishaus teil. Sie engagieren sich bereits in den örtlichen Elternbeiräten der Kindertageseinrichtungen.

Der Elternbeirat des Kreisjugendamtes besteht nun aus insgesamt acht Mitgliedern und drei Stellvertretern. Er vertritt die Interessen von Eltern gegenüber dem Kreisjugendamt und den Trägern von Kindertageseinrichtungen. Auf diese Weise werden die Mitwirkungsrechte der Eltern gestärkt, zumal die gewählten Vertreter beratendes Mitglied im Jugendhilfeauschuss des Kreises Borken sind. "Möglich ist zum Beispiel, dass die Mitglieder Anregungen und Hinweise zur Weiterentwicklung der Betreuungsmöglichkeiten geben", erklärt der Leiter des Familienbüros, Markus Grotendorst. In Kürze werden die einzelnen Jugendamtselternbeiräte einen Landeselternbeirat als Sprachrohr der Elternschaft gegenüber dem Landesfamilienministerium wählen.

Zum Bezirk des Kreisjugendamtes gehören alle Städte und Gemeinden im Kreisgebiet mit Ausnahme von Ahaus, Bocholt, Borken und Gronau. Diese vier Kommunen verfügen über ein eigenes Jugendamt, für die folglich örtliche Beiräte benannt werden.

 

Hinweis für die Redaktionen:

Weitere Hinweise finden sich auf der Homepage des Kreises Borken unter www.kreis-borken.de/de/kreisverwaltung/aufgaben/jugend-und-familie/kindertageseinrichtungen/jugendamtselternbeirat/.

Copyright 2014 - Kreis Borken