Zum Inhalt springen
Warndreieck

Coronavirus: Aktuelle Informationen und Hinweise

Außendienste und Besprechungstermine werden zurzeit nicht wahrgenommen


Ziel der Maßnahme ist es die Funktionsfähigkeit der Kreisverwaltung zu gewährleisten und die Gefahr einer Weiterverbreitung des Coronavirus zu vermindern.


Die Abteilung ist aber weiterhin im Dienst.


Wir sind telefonisch montags und mittwochs von 9:00 – 12:00 Uhr, dienstags von 14:30 – 17:00 Uhr und donnerstags von 14:30 – 18:00 Uhr für Sie erreichbar. Alternativ schicken Sie uns auch gerne eine Mail.

Das Engagement von ehrenamtlichen Leiter/innenrunden, Betreuer/innen- und Trainer/innen-Teams der Jugendvereine und -verbände im Kreis Borken wird in der Corona-Pandemie ziemlich eingeschränkt und gleichzeitig auch ordentlich herausgefordert. Schließlich brauchen sie viel Kreativität, Spontanität, Flexibilität und Durchhaltevermögen, um coronakonforme Angebote durchführen zu können.

Um Euer Engagement und Eure Leidenschaft für das Ehrenamt sichtbar zu machen und Euch als Leitungsteam gemeinsam etwas Gutes zu tun, rufen wir folgenden Wettbewerb für ehrenamtliche Leitungsteams der Jugendvereine und –verbände im Zuständigkeitsbereich des Kreisjugendamtes aus: „Wir haben noch Bock! – Jugendverbandsarbeit im Kreis Borken“:

Aktionszeitraum:

Freitag, 9. April, bis Sonntag, 9. Mai 2021

Was gibt es zu gewinnen?

Wir rufen fünf Wertgutscheine über 250 Euro aus, als Beitrag für eine Aktion für Euch als Leitungsteam. Was Ihr mit dem Preisgeld gemeinsam unternehmt, könnt Ihr ganz nach Euren Interessen und natürlich nach entsprechenden Möglichkeiten im Rahmen der Regelungen der geltenden Coronaschutzverordnung entscheiden. Vielleicht geht Ihr gemeinsam klettern, wandern, auf Schnitzeljagd oder paddeln? Oder Ihr besucht einen Escape-Room, einen Kochkurs, ein Outdoor-Training für Gruppen, macht einen Spieleworkshop oder einen Teamtag? Das könnt Ihr frei wählen, wenn Ihr gewinnt.

Zusätzlich erhält jedes teilnehmende Team ein „Wir haben noch Bock“-Aktionspaket. Außerdem möchten wir jeder Gemeinde ein Roll-Up mit den eingereichten Bildern ihrer Vereine und Verbände überreichen, damit Ihr als Jugendverbände und -vereine auch vor Ort präsentiert werden könnt.

Was ist zu tun?

Stellt den Satz „Wir haben noch Bock“ in einem gemeinsam erstellten Bild dar. Zusätzlich zu dem Bild beschreibt Ihr, was Ihr für den Sommer 2021 bereits an analogen oder digitalen Angeboten und Aktionen geplant habt und worauf ihr Euch freut - nach dem Motto „Unsere Pläne für 2021“. Art, Stil und Layout des Bildes ist nicht festgelegt - lasst Eurer Kreativität freien Lauf.

Wie werden die Gewinner/innen ermittelt?

Zur Ermittlung der Siegerteams für die Wertgutscheine wird eine unabhängige Jury die eingereichten Bilder bewerten und die fünf einfallsreichsten Beiträge küren.

Voraussetzungen, um in die Jury-Auswahl zu kommen:

  • Bei dem Bild ist erkenntlich, dass es ein Gemeinschaftsprojekt von Euch ist.
  • Ihr baut eines unserer Aktions-Logo in das Bild ein.
  • Ihr haltet unbedingt die Regelungen der aktuellen Coronaschutzverordnung bei der Erstellung ein.
  • Das Bild soll mind. 3 (bzw. 1080 x 1920 Pixel), aber max. 5 MB groß sein.
  • Ihr teilt uns mit dem Hochladen des Bildes mit, was Ihr für das Jahr 2021 schon geplant habt.

Wie reicht Ihr Euren Beitrag ein?

Im Download/Formular-Bereich dieser Seite (siehe unten) findet Ihr

  • das Logo der Aktion in zwei Varianten zum Download,
  • die Datenschutz-Informationen zur Aktion,
  • einen Anmeldebutton über den Ihr nacheinander
    1. die Datenschutzinformation,
    2. das Anmeldeformular inkl. Upload-Bereich für Euer Bild
    3. die Einwilligungserklärung zur Verwendung Euer Daten & Bilddaten im Rahmen dieser Aktion
    findet. Diese müsstet Ihr jeweils digital bestätigen, ausfüllen und abschicken. Im Anschluss bekommt Ihr ein PDF-Dokument, dass Euch alle von Euch eingetragenen Daten anzeigt.

Und so geht Ihr vor:

  1. Ladet Euch eines der beiden Logos auf unserer Homepage herunter.
  2. Erstellt das Bild nach Euren Ideen und den o. g. Voraussetzungen.
  3. Füllt die Anmeldung inkl. der Einwilligungserklärung auf unserer Homepage aus und ladet dabei in dem Upload-Bereich Euer Bild hoch.
  4. Schickt das Formular ab. Fertig.

Nach Eingang Eures Bildes erhält der/die genannte Verantwortliche für diese Aktion und der Träger/Vorstand (falls Verantwortliche/r nicht gleich Vorsitzende/r ist) eine Bestätigungsmail von uns.

Zusätzlich habt Ihr folgende Optionen:

Postet Euer Bild gerne parallel zum Upload bei Instagram unter dem #jugendarbeithatbock (bitte beachtet dabei die Nutzungsbedingungen von Instagram) und verlinkt den Account des Kreises Borken (@kreisborken) darauf. So können wir es bei Bedarf auch reposten. Folgt gerne auch den Social-Media-Seiten des Kreises Borken, um immer auf dem aktuellen Stand des Wettbewerbs zu sein. Beides ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Was ist noch wichtig?

Damit wir die Bilder, die wir von Euch bekommen, über den Instagram- und Facebook-Account des Kreises Borken und die örtliche Presse veröffentlichen und die Jugendverbandsarbeit damit auf Kreisebene präsent machen können, brauchen wir unbedingt eine komplett ausgefüllte Anmeldung inkl. der Einwilligungserklärung von Euch. Sind Personen auf Eurem Bild zu sehen (weil ihr bspw. ein altes Foto von Euch nutzt oder eine Fotocollage erstellt), stellt sicher, dass Ihr die Einwilligung von ihnen habt, dieses Bild auch an Dritte und zur Veröffentlichung zum Zwecke dieses Wettbewerbs weitergeben zu dürft (s. dazu auch Einwilligungserklärung und Informationsblatt zum Datenschutz).

Bei Fragen zu der Aktion meldet Euch gern direkt bei uns in der Abteilung Kinder- und Jugendförderung. Als Ansprechpartnerin steht Euch zur Verfügung:

Katharina Elsing
Tel.: +49 2861/681-5404
Mail: k.elsingkreis-borkende
Burloer Str. 93
46325 Borken

Wir freuen uns auf Eure kreativen Ideen!