Aktuelle Information vom 27.11.2019:
Gut besuchte Informationsveranstaltung in Vreden zur künftigen Notarztversorgung

Gestern Abend (26.11.2019) fand in der Aula des Vredener Gymnasiums die Informationsveranstaltung des Kreises Borken zur Notarztversorgung in Vreden statt. Rund 250 Vredener Bürgerinnen und Bürger nahmen daran teil. Auf dem Podium standen unsere Ordnungsdezernentin Dr. Elisabeth Schwenzow, Heribert Volmering (unser Fachbereichsleiter Sicherheit und Ordnung), die beiden Ärztlichen Leiter des Rettungsdienstes Hanjo Groetschel und Dr. Peter Wagener sowie als Vertreter des Klinikums Westmünsterland Ludger Hellmann als Sprecher der Geschäftsführung und Geschäftsführer Holger Winter Rede und Antwort. In der Anlage erhalten Sie dazu die zentralen Informationen. Viele Vredener nutzten zudem die Gelegenheit, Fragen zu stellen.