Zum Inhalt springen

Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte

Öffnungszeiten & Adressen

Warndreieck

Achtung: geänderte Öffnungszeiten an den Karnevalstagen

An Altweiber, 20. Februar 2020, sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Borkener Kreishaus einschließlich der Nebenstellen in Ahaus, Bocholt, Gescher, Gronau, Rhede und Stadtlohn bis 12.30 Uhr erreichbar. Am Rosenmontag, 24. Februar 2020, sind die Büros der Kreisverwaltung und der Nebenstellen bis 12 Uhr besetzt. Da an dem Tag die Stadtverwaltung in Bocholt nicht geöffnet ist, bleibt auch die dortige Zulassungsstelle des Kreises am Rosenmontag ganztägig geschlossen. Beim kult Westmünsterland in Vreden gelten die gewohnten Öffnungszeiten.

Allgemeine Öffnungszeiten der Kreisverwaltung

  • montags bis mittwochs:
    8.00 - 12.30 Uhr, 14.30 - 16.00 Uhr
  • donnerstags: 8.00 - 18.00 Uhr
  • freitags: 8.00 - 12.30 Uhr

Kreishaus in Borken

Burloer Str. 93
46325 Borken

Die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte sind in NRW als Landesbehörden aufgrund des Bundesbaugesetztes von 1960 eingerichtet worden. Ziel war und ist es, durch ein unabhängiges Kollegialgremium von Immobiliensachverständigen für Transparenz auf dem Grundstücksmarkt zu sorgen.
Bei der Kreisverwaltung Borken ist die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses beim Fachbereich Geoinformation und Liegenschaftskataster eingerichtet.

Zu den Hauptaufgaben des Gutachterausschusses gehören die Führung und Auswertung der Kaufpreissammlung, die Publikation von Daten über den örtlichen Grundstücksmarkt (Grundstücksmarktbericht) und die Erstellung von Gutachten über den Verkehrswert von bebauten und unbebauten Grundstücken.

Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Borken:

GeoDatenAtlas Gutachterausschuss

Aufgabe des Gutachterausschusses ist es, Markttransparenz herzustellen.
Die Bodenrichtwerte informieren über durchschnittliche, lagetypische Grundstückswerte.