Zum Inhalt springen

Coronavirus: Meldung über Einreise aus Risikogebieten


Personen, die nach Deutschland einreisen und sich zu einem beliebigen Zeitpunkt in den letzten 14 Tagen vor der Einreise in einem Gebiet aufgehalten haben, in dem ein erhöhtes Infektionsrisiko mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht (Risikogebiete nach Robert-Koch-Institut), haben unverzüglich nach ihrer Einreise nachfolgende Angaben zu machen.

Sofern Sie noch Fragen haben, können Sie sich an die Hotline des Kreises Borken wenden: 02861 / 681 - 1616 (montags bis freitags von 08:30 bis 14:00 Uhr und samstags von 14:00 bis 17:00 Uhr)

(1/4) Einreise

Persönliche Daten Person 1

(Erfassung weiterer Personen im nächsten Formular-Abschnitt)

Daten Reiserückkehr | Reiseroute

Bitte geben Sie im nachfolgenden Feld Ihre Reiseroute mit eventuellen Zwischenaufenthalten (keine Durchreise) an; ggf. nur das Reiseland:

Testung auf Infektion mit dem Coronavirus*

Bemerkungen | Symptomatik

Sofern typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Fieber, neu aufgetretener Husten, Geruchs- oder Geschmacksverlust, Atemnot) vorliegen, tragen Sie dies bitte im nachfolgenden Feld ein:

hier fortfahren

(2/4) Weitere Personen

Erfassung weiterer Personen

Die erneute Eingabe von Anschrift und Telefonnummer ist nur erforderlich, wenn diese Daten von den Angaben von Person 1 abweichen.

Sofern Sie an dieser Stelle mehr als 4 weitere Personen erfassen müssen, nutzen Sie bitte zusätzlich das unten aufgeführte Bemerkungsfeld unter Angabe der gleichen Daten. 

Persönliche Daten Person 2

Persönliche Daten Person 3

Persönliche Daten Person 4

Persönliche Daten Person 5

Bemerkungen

hier fortfahren

(3/4) Dokumente hochladen

Dokumente hochladen

An dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit, bereits vorhandene Befunde über eine Testung in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 hochzuladen.

Außerdem können Sie hier eine sog. Aussteigekarte vom Beförderer (Unternehmen, die Reisende im grenzüberschreitenden Eisenbahn-, Bus-, Flug- oder Schiffsverkehr direkt aus einem Risikogebiet nach Deutschland befördern) übermitteln, sofern Ihnen diese ausgestellt wurde.

hier fortfahren

(4/4) Daten abschicken

Daten abschicken

Ihnen wird nach Klick auf "Weiter" noch eine Übersicht der eingegeben Daten angezeigt, die abschließend wiederum mit "Weiter" zu bestätigen sind.

Einwilligung zur Datenverarbeitung*

Wenn innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Rückkehr typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 auftreten, sind Sie verpflichtet, unverzüglich das Gesundheitsamt zu informieren (02861 / 681 - 1616 oder corona.reise@kreis-borken.de)