Zum Inhalt springen

Gesundheit & Umwelt

Öffnungszeiten & Adressen

Allgemeine Öffnungszeiten der Kreisverwaltung

  • montags bis mittwochs:
    8.00 - 12.30 Uhr, 14.30 - 16.00 Uhr
  • donnerstags: 8.00 - 18.00 Uhr
  • freitags: 8.00 - 12.30 Uhr

Kreishaus in Borken

Burloer Str. 93
46325 Borken


Nebenstellen des Fachbereichs Gesundheit

Bahnhofstr. 93
48683 Ahaus

Ostwall 67
46395 Bocholt

Eschweg 8
48599 Gronau (Westf.)

 

 

Der Fachbereich Gesundheit fördert den Schutz der Bevölkerung vor gesundheitsgefährdenden und gesundheitsschädigenden Einflüssen aus der Umwelt. Er informiert die Bevölkerung, Verwaltung und Politik hierüber und über sonstige umweltmedizinische Fragen. Er bewertet die Auswirkungen von Umwelteinflüssen auf die Gesundheit der Bevölkerung und regt Maßnahmen zur Abwehr von gesundheitlichen Schäden oder Langzeiteinwirkungen an.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs führen Ermittlungen durch zum Schutz der Bevölkerung vor Gesundheitsgefährdungen und -schädigungen durch physikalische und chemische Einwirkungen. Hierzu gehören z.B. Gefährdungen durch Lärm, Erschütterungen, Radioaktivität, Elektrosmog, Verunreinigungen von Luft, Boden und Wasser. In besonders gelagerten Fällen werden auch Wohnungsbesichtigungen (gebührenpflichtig) durchgeführt. Der Fachbereich ist bei der Beurteilung von Bauleitplänen (Flächennutzungspläne, Bebauungspläne) und bei genehmigungspflichtigen Maßnahmen in Wasserschutzgebieten beteiligt. Außerdem wirkt er mit bei der Gewährleistung des Gesundheitsschutzes genehmigungsbedürftiger Anlagen nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz. Zu ausgewählten umwelthygienischen Fragen sind Merkblätter erhältlich.

Rechtliche Grundlagen:
Gesetz über den Öffentlichen Gesundheitsdienst für das Land NRW(ÖGDG)
Bundes-Immissionsschutzgesetz
TA-Luft
TA-Lärm