Zum Inhalt springen

Zulassung: E-Kennzeichen

Online Terminvergabe

Über den folgenden Link können Termine für die Führerscheinstelle und die Zulassungsstelle gebucht werden. Hinweis: Für die Termine ist kein negativer Schnelltest erforderlich.


Achtung:

Neue Anschrift der Zulassungsstelle in Bocholt:

Kaiser-Wilhelm-Str. 52-58, 46395 Bocholt

Kontakt

Kreis Borken, Fachbereich Verkehr, Zulassungsstelle, 46322 Borken
E-Mail: zulassungsstellekreis-borkende

Telefonische Erreichbarkeit ab 8.30 Uhr:
Zulassungsstelle Borken: +49 2861/681 1310
Nebenstelle Ahaus: +49 2861/681 1320
Nebenstelle Bocholt: +49 2871/953396

Alle Ansprechpartner/innen der Zulassungsstelle finden Sie auf der Seite  Ansprechpersonen  unter Verwendung des dortigen Filters (Fachabteilung "36.3 - Zulassungsstelle").

Warndreieck

Um die Funktionsfähigkeit der Kreisverwaltung zu gewährleisten und die Gefahr einer Weiterverbreitung des Coronavirus (beispielsweise in Wartezonen) zu vermindern, sind die Dienststellen für den freien Publikumsverkehr geschlossen. Dies geschieht aus Vorsorge, um das Funktionieren der Behörde im Interesse der öffentlichen Daseinsvorsorge sicherzustellen.


KFZ-ZULASSUNG:

Die Bearbeitung von Zulassungsvorgängen ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung  (online) in den drei Zulassungsstellen in Ahaus, Bocholt und Borken möglich. Für die Termine ist kein negativer Schnelltest erforderlich. Außerbetriebsetzungen und Ersatzscheinausstellungen für nicht im Kreis Borken zugelassene Fahrzeuge werden derzeit nicht durchgeführt.


FÜHRERSCHEINE

Anträge/Informationen finden Sie  weiter unten  unter dem jeweiligen Menüpunkt!

Hinweis: geänderte Bedingungen zur Verlängerung des Führerscheins während der Pandemie sh.  Berufskraftfahrer

Folgende Dienstleistungen müssen Sie ab sofort per Post erledigen:

Die Online-Terminvereinbarung ist nur für die im Online-Terminkalender aufgeführten Angelegenheiten möglich!

Aufgrund des erhöhten Anrufaufkommens, nutzen Sie gern auch den Rückrufservice Führerscheinstelle. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurückmelden.


JAGDSCHEINE:

Die Verlängerung von Jagdscheinen erfolgt ab sofort nur noch schriftlich. Der Antrag ist an die Anschrift: Kreis Borken, untere Jagdbehörde, Burloer Str. 93, 46325 Borken zu richten. Persönliche Vorsprachen in den Zulassungsstellen in Ahaus und Bocholt sind somit nicht mehr möglich.

Öffnungszeiten & Adressen

Kreishaus in Borken

Burloer Str. 93
46325 Borken


Nebenstellen der Zulassungsstelle:

Bahnhofstraße 93
48683 Ahaus
(im ehemaligen Kreishaus in Ahaus)

Kaiser-Wilhelm-Straße 52 - 58
46395 Bocholt
(Gigaset-Gebäude)

Auf Antrag können Sie für Ihr Elektroauto ein E-Kennzeichen erhalten. Mit diesem sind ortsabhängig einige Bevorrechtigungen verbunden, wie z. B. vergünstigtes oder kostenloses Parken, Benutzung einer Busspur.

Das E-Kennzeichen kann während der Fahrzeugzulassung oder auch jederzeit nachträglich beantragt werden.

Voraussetzung:

  • reines Batterieelektrofahrzeug oder
  • Brennstoffzellenfahrzeug (z. B. Wasserstoff) oder
  • von außen aufladbares Hybridelektrofahrzeug (Plug-in-Hybrid), sofern die CO2-Emission höchstens 50g/km oder die rein elektrische Reichweite mindestens 40 km beträgt.

Hinweis:

Die Steuervergünstigung für reine Elektrofahrzeuge ist fahrzeugbezogen und nicht antragsgebunden. Die Zuteilung eines E-Kennzeichens ist für die Steuervergünstigung nicht erforderlich.

Ausländische Fahrzeuge können durch eine blaue Plakette in der Heckscheibe ihr Elektrofahrzeug kennzeichnen. Die Plakette stellen die deutschen Zulassungsstellen für eine Gebühr von 11 € aus.

 

 

Die Auswahl der Elektrofahrzeuge vergrößert sich stetig und inzwischen gibt es elektrische Modelle in jeder Fahrzeugklasse. Pkw in allen Größen und Formen, Nutzfahrzeuge mit reichlich Laderaum und sogar Sonderfahrzeuge wie Kehrmaschinen und Radlader fahren zunehmend elektrisch – entweder von Werk aus oder nachgerüstet.

Für das Laden im öffentlichen Raum gibt es allein in Deutschland knapp 50.000 Ladepunkte – und ihre Anzahl wächst stetig. Zusätzlich zu den Normal-Ladesäulen auf Parkplatzen stehen zudem Schnell-Ladesäulen für das zügige Aufladen entlang der Autobahnen bereit.

Die Stecker sind europaweit genormt und auch das Bezahlen ist inzwischen deutlich vereinfacht.

Nachfolgend finden Sie eine Karte, welche die öffentlichen Ladestationen und die benötigten Karten anzeigt: