Zum Inhalt springen

GeoDatenAtlas MapExport - Registrierung

Hinweise zur Speicherung Ihrer Daten:
Bitte beachten Sie, dass neben Ihren Angaben auch Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Die gespeicherten Daten werden zur Registrierung genutzt und um Ihnen den Link zum Download-Paket zuzusenden sowie über Neuerungen und Updates des Geodatenatlas zu informieren. Die Daten werden unter Beachtung des Datenschutzgesetzes Nordrhein-Westfalen (DSG NRW) verarbeitet.

Wer kann sich für den GeoDatenAtlas MapExport registrieren?
Mit der Verordnung zur Umsetzung der Open Data Prinzipien für Geobasisdaten in NRW sind seit dem 01. Januar 2017 die im Geodatenatlas MapExport bereitgestellten Karten für jedermann gebührenfrei nutzbar. Das gilt für Firmen, Vereine, Behörden sowie Bürger zu privaten oder gewerblichen Zwecken.
Weitere Informationen bzgl. der anzubringenden Quellenvermerke, der Nutzungsrechte und der Haftungsbeschränkungen liegen dem Download-Paket der angeforderten Kartenausschnitte bei.

Wie funktionieren Registrierung und Login?
Damit Sie den Geodatenatlas MapExport nutzen können, bedarf es der einmaligen Registrierung. Danach können Sie sich jederzeit mit dem Benutzernamen und dem Passwort anmelden und die angebotenen Karten und Daten kostenlos nutzen.

Und so funktioniert die Registrierung in zwei Schritten:

  1. Geben Sie ihren Namen, Vornamen, eine gültige E-Mailadresse und einen selbstgewählten, persönlichen Benutzernamen an.
  2. Zur Aktivierung Ihres Nutzerkontos erhalten Sie von uns innerhalb weniger Minuten eine E-Mail an die angegebene Adresse mit einem Einmalkennwort. Verwenden Sie dieses Kennwort bei der ersten Anmeldung am GeoDatenAtlas Kreis Borken. Sie werden anschließend aufgefordert, Ihr Kennwort zu ändern und eine Sicherheitsfrage einzurichten. Danach können Sie sich sofort am Geodatenatlas MapExport anmelden.

Worauf muss ich bei der Wahl von Benutzername und Passwort achten?
Der Benutzername mindestens aus sechs Zeichen bestehen und darf nur alphanumerische Zeichen des lateinischen Alphabets bzw. auch die folgenden Zeichen enthalten: "@", "." und "_".

Das Passwort muss aus mindestens 8 Zeichen bestehen, darin enhalten mindestens einen Buchstaben (A-Z, a-z) und mindestens eine Zahl (0-9).

Bitte bewahren Sie ihr Passwort sorgfältig auf und sorgen Sie dafür, dass kein Dritter in den Besitz Ihrer Zugangsdaten kommt. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie von Zeit zu Zeit ein neues Passwort anlegen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass jemand Ihre Zugangsdaten kennt, ändern Sie sofort ihr Passwort. Haben Sie dazu keine Gelegenheit, informieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail. Wir sperren Ihren Zugang und kümmern uns um ein neues Passwort für Sie.

Was passiert mit den eingebenen Daten?
Wenn Sie sich registrieren, um den Geodatenatlas MapExport zu nutzen, willigen Sie ein, dass der Kreis Borken ihre IP-Adresse und übermittelten persönlichen Daten speichert und verarbeitet. Zusätzlich zur Registrierung werden ihre Angaben benötigt, um Ihnen den Link zum Download-Paket zuzusenden und Sie über Neuerungen und Updates des GeoDatenAtlas MapExport zu informieren.

Die gespeicherten Daten werden zur Registrierung genutzt und um Ihnen den Link zum Download-Paket zuzusenden sowie über Neuerungen und Updates des Geodatenatlas zu informieren. Die Daten werden unter Beachtung des Datenschutzgesetzes Nordrhein-Westfalen (DSG NRW) verarbeitet.

Mit der Benutzung des Geodatenatlas MapExport erkennen Sie die Sicherheitsrichtlinien und die Datenschutzerklärung des Kreises Borken an.

Der Verlauf ihrer Kartenauswahl sowie die von Ihnen heruntergeladenen Karten werden automatisch nach 2 Stunden gelöscht.

Meine Anmeldung ist fehlgeschlagen. Was nun?
Das System registriert, wenn Sie versuchen, sich mit falschen Zugangsdaten anzumelden. Nach 5 Versuchen wird aus Sicherheitsgründen der Account – für 15 Minuten  – gesperrt. Nach Ablauf dieser 15 Minuten wird die Sperre automatisch aufgehoben.

Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen" Funktion im Anmeldedialog des MapExport. Dort müssen Sie die von ihnen gewählte  Sicherheitsfrage beantworten. Wenn Sie diese richtig beantworten können Sie ein neues Passwort vergeben.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir Konten, die länger als 6 Monate inaktiv waren, löschen. Sie können sich natürlich jederzeit neu für den GeoDatenAtlas MapExport registrieren.

Wie kann ich mein Konto löschen?
Ihr Konto mit den gespeicherten Daten wird gelöscht, sobald Sie dies wünschen. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an gdm(at)kreis-borken.de oder nutzen Sie das Abmeldeformular.

Abmeldung Geodatenatlas mapExport